Der SRC-Funkschein (Short Range Certificate)

Der Erwerb des SRC-Funkzeugnis zur fachgerechten Bedienung von Seefunkstellen trägt in der Sportschifffahrt in nicht unerheblichem Maße zur Sicherheit auf dem Wasser bei. Das Short Range Certificate (SRC) gilt dabei als das wichtigste Funkpatent für Hobbybootsführer, denn es befähigt zur Teilnahme am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) einschließlich der Nutzung eines DSC-Controllers. Mittels Funk kommunizieren aber auch die Wasserfahrzeuge untereinander und es werden Funkverbindungen zur Verkehrsabwicklung zwischen Schleusen, Häfen und den Küstenfunkstellen genutzt.

Wer also am UKW-Sprechfunk auf See teilnehmen möchte, der sollte eine GMDSS-Funkzeugnis Prüfung ablegen (Prüfungsinhalte). Denn das beschränkt gültige Funkbetriebszeugnis SRC ist für den Schiffsführer gesetzlich vorgeschrieben, sofern eine GMDSS-fähige UKW-Funkanlage an Bord ist.

Mit dem Funkbetriebszeugnis SRC wird eine Reichweite von ca. 30-40 Seemeilen (je nach Antennenhöhe) erreicht. Für Hochseefahrten mit UKW-, GW- und KW-Funk, sowie Seefunk über Satellit wird hingegen das Allgemeine Funkbetriebszeugnis (LRC) benötigt. Beide Funkbetriebszeugnisse SRC und LRC setzen englische Sprachkenntnisse voraus, da beide Prüfungen Textübersetzungen beinhalten.

Mittlerweile sind die meisten Sport- und Segelboote mit Sprechfunkgeräten ausgestattet, da per Funk in einem Notfall der Kontakt zu anderen Schiffen oder Küstenfunkstellen hergestellt werden kann. In einem SRC Lehrgang der Funkschule Duisburg erhalten Sie eine kompetente Funkausbildung für das Funkbetriebszeugnis SRC (Lizenz zum UKW-Funken auf See und in Küstengewässern).

In Kleingruppen mit anderen Funkschülern aus ganz Nordrhein-Westfalen (Köln, Düsseldorf, Krefeld usw.) erlernen Sie die nötigen Funkregeln und technischen Fertigkeiten damit Sie die anschließende Seefunkprüfung (für das Short Range Certificate) bestehen können. Die SRC Schulung in unserem Haus in Duisburg geht dabei genau auf die Funkgerätebedienung und Sprechfunkabwicklung ein. Dafür nutzen wir in unseren SRC-Kursen die gleichen Geräte (Icom M503 & DSC 100, Icom M505), wie sie auch von den Prüfungsauschüssen benutzt werden.

Wenn Sie mehr über unseren SRC-Kurs erfahren möchten, finden Sie hier weitere Informationen.